Die Österreicher sind nach Cordoba stehengeblieben…

Die Österreicher sind stehengeblieben. So sieht´s doch 30 Jahre später aus. Sie haben ein Spiel gewonnen. Und was hat es ihnen gebracht? Gar nichts! Ich glaube, sie haben das Spiel nie verkraftet.

Manfred Kaltz, ehemaliger deutscher Nationalspieler und Mitglied des Teams, das bei 1978 in Cordoba 2:3 gegen Österreich verlor (Quelle)

Leave a Comment.