Manuel Neuer fühlt sich geehrt

Ich muss meine Leistung immer bestätigen und versuchen gut zu halten. Was andere Leute sagen, das ehrt mich natürlich. Aber ich muss mich auf meine Leistung konzentrieren.

Manuel Neuer, Torwart des FC Bayern München und der deutschen Nationalmannschaft, fühlt sich nach dem Länderspiel gegen Brasilien und dem Lob von Franz Beckenbauer geehrt. (Quelle: Goal.com)

Manuel Neuer rechtfertigt sich

Geld ist kein Kriterium bei meinem Wechsel. Es geht um meine Karriere, ich habe nur diese eine.

Manuel Neuer, Ex-Torwart von Schalke 04 und neuer Torwart beim FC Bayern München, rechtfertig seinen hochumstrittenen Wechsel vom Ruhrpott an die Isar.

Manuel Neuer hat nur auf den Ball geschaut

Wichtig war heute, dass ich nicht auf Transparente schaue, sondern auf den Ball.

Manuel Neuer, Torwart von Schalke 04, nach den Pfiffen und den Transparenten („Koa Neuer“) beim DFB-Pokalspiel in der Allianz Arena mit denen die Fans eine Verpflichtung von Manuel Neuer verhindern wollen.

Manuel Neuer vermisst den Plan und die Einheit

Wir sind keine Einheit und hatten keinen Plan, wie wir nach dem 1:0 spielen sollten.  Die Hälfte der Mannschaft versteckte sich, wollte den Ball nicht. Es kann nicht sein, dass ich immer lang auf Huntelaar und Raúl schlagen muss, weil wir hinten nicht raus spielen können. Wir wurden teilweise vorgeführt, hätten fünf Stück kriegen können.

Manuel Neuer, Torwart von Schalke 04, nach der 1:2-Niederlage gegen den Tabellenletzten Borussia Mönchengladbach. (Quelle: Bild)

Manuel Neuer versteht den Fan-Aufstand

Es ist bitter nach so einem Spiel zu den Fans zu gehen. Nach Kaiserslautern zufahren, ist eine ekelhafte Strecke. Bei so einer Kälte, so eine Leistung sehen zu müssen, da kann ich den Fan-Aufstand verstehen.

Manuel Neuer, Torwart und Kapitän von Schalke 04, nach der 0:5 Niederlage beim Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern und dem anschließenden Fanaufstand.

Manuel Neuer verteidigt die Discotour

Es war wichtig, dass wir ein bisschen vom Fußball wegkommen und etwas mehr zusammenwachsen, um uns besser kennenzulernen.

Manuel Neuer, Torwart und Kapitän von Schalke 04, verteidigt die Discotour, die Manuel Neuer und etliche weitere Spieler nach dem glanzlosen 0:0 Unentschieden am 9. Spieltag in der Bundesliga gegen Eintracht Frankfurt in Frankfurt durchgezogen haben. (Quelle: FR Online)

Manuel Neuer fühlt sich nicht wohl…

In der momentanen Situation auf Schalke fühle ich mich nicht wohl. Ich hoffe, dass wir die Biege kriegen und dass wir wieder auf einen erfolgreichen Weg kommen.

Manuel Neuer, Torwart und Kapitän von Schalke 04, fühlt sich angesichts des dramatischen Fehlstarts in die Bundesliga mit Platz 17 am 7. Spieltag nicht gerade wohl auf Schalke.