Jupp Heynckes ist mit der Kritik nicht einverstanden

Mit der Form, Art und Weise war ich nicht einverstanden, das habe ich ihm auch gesagt. Es ist wichtig, dass man konstruktiv kritisiert, dass es angemessen ist und dass es nicht überzogen ist. Ich denke, dass die Kritik überzogen war. Ich finde auch, wir sollen die Kritik intern machen und nicht extern.

Jupp Heynckes, Trainer des FC Bayern München, kritisiert Sportdirektor Matthias Sammer, der nach dem 2:0 Auswärtssieg über Werder Bremen zuvor die Mannschaft öffentlich kritisiert hatte.

Jupp Heynckes schießt sich auf den 4. Offiziellen ein

Er war unberechtigt. Es müssen beide Gelb bekommen und nicht einer Rot und der andere Gelb. Es wurde mit zweierlei Maß gemessen. Der Schiedsrichter hat sich, weil er es nicht sehen konnte, vom vierten Offiziellen beeinflussen lassen, der mit uns schon vorher im Clinch war, weil ich ihn höflich gebeten hatte, dass er doch bitte drei Meter zurückgehen sollte. Das hat er nicht gemacht und gesagt, dass er das Spiel verfolgen müsse. Da sagte ich, was er denn meine, wofür wir hier sind. Es war eine Revancheaktion. Er war heute der Protagonist.

Jupp Heynckes, Trainer des FC Bayern München, kommentiert nach dem Spiel Hannover 96 gegen den FC Bayern München die rote Karte für Jerome Boateng (Endstand: 2:1 für Hannover)

Jupp Heynckes ist nicht zufrieden mit den Fans

Ich hätte mir mehr objektive Unterstützung gewünscht. Die Mannschaft steht seit geraumer Zeit auf dem zweiten Platz und hätte es verdient gehabt, wenn sie mehr Unterstützung bekommen hätte. Aber das ist ein generelles Problem bei Bayer Leverkusen! Bei anderen Klubs wie zum Beispiel Dortmund oder Schalke gibt es so etwas nicht.

Jupp Heynckes, Trainer von Bayer 04 Leverkusen, ist trotz des zweiten Tabellenplatzes nicht zufrieden mit den Fans bei Leverkusen.