Mario Gomez erklärt seinen Wechsel

Der Wunsch der Vereinsführung nach Robert Lewandowski wurde immer intensiver, das habe auch nicht nur ich gespürt. Im Laufe der Rückrunde hat es sich so herauskristallisiert, dass es alle wollen, dass es im Sommer zu Ende geht.

Mario Gomez, ehemaliger Stürmer des FC Bayern München und Neuzugang beim AC Florenz, erklärt, wieso er den deutschen Rekordmeister verlassen hat. (Quelle: Sportbild)

Mario Gomez beendet die Diskussion

Es geht nicht um die Diskussion Scholl/Gomez. Es geht um uns, nicht um Gomez und noch weniger um Scholl.

Mario Gomez, Stürmer der deutschen Nationalmannschaft, beendet die ewige Diskussion um seine Person und das öffentliche Genörgel von Bundeskritiker Mehmet Scholl.

Mario Gomez hatte zu viel Druck…

Das war Druck ohne Ende. Ein paar hundert Kilo auf meinen Schultern. Schade, dass so etwas passiert. Du kriegst 3 Tage nur auf die Fresse. Das ist nicht schön. Ich bin froh, dass die Wichtigen in Deutschland hinter mir standen.

Mario Gomez, Stürmer der deutschen Nationalmannschaft, gibt der Kritik von Mehmet Scholl mit 2 Toren gegen Holland die richtige Antwort und zeigt, dass er auch mit viel Druck gute Spiele abliefern kann.

Mario Gomez und sein Erlebnis auf dem Oktoberfest

Er hat mich mal auf dem Oktoberfest angesprochen und meinte, er wüsste, was ich über ihn denke. Ich fragte nach. Er meinte: ‚Ich weiß schon, seit ich Experte bin, dass du denkst, dass ich ein Punkt Punkt Punkt bin.

Mario Gomez, Stürmer der Nationalmannschaft, hat eine Erklärung, wieso Mehmet Scholl ihn trotz seines Siegtores gegen Portugal bei der Europameisterschaft so stark angegriffen und kritisiert hat.

Mario Gomez liebt München

Ich kann im Starbucks einen Kaffee trinken, an der Isar radeln – keiner hält mich auf. Das ist super angenehm. Ich glaube, hier könnte ich sogar nackt durch den Wald joggen – und keinen würde es stören. Die Münchner sind sehr entspannt.

Mario Gomez, Stürmer des FC Bayern München, liebt die Stadt München und die Bewohner. (Quelle: Sportbild)

Mario Gomez sollte immer bei seinem ersten Gedanken bleiben

In der Aktion davor bin ich von der Mittellinie nach vorne gelaufen und habe überlegt, wohin ich den Ball schieße. Eigentlich wollte ich ihn in die Mitte schießen, dann ging er doch nach rechts unten. Man sollte immer beim ersten Gedanken bleiben.

Mario Gomez, Stürmer des FC Bayern München, erklärt seinen verschossenen Elfmeter im Champions League Spiel gegen den SSC Neapel.

Mario Gomez sind seine ehemaligen Anhänger egal

Bayern ist nun mal der beste Klub in Deutschland. Ich wollte mich verbessern, deswegen habe ich mich für Bayern entschieden. Darauf bin ich stolz und dann ist es mir auch egal, wenn mich ein paar Anhänger beschimpfen, nachdem sie mich jahrelang gefeiert haben.

Mario Gomez, Stürmer des FC Bayern München, kann mit den Pfiffen der VfB-Fans gut leben, die er beim Pokalspiel im Dezember ertragen musste. (Quelle: Spox-Interview)

Mario Gomez hat sich über ein Tor gefreut

Ich habe mich sehr über das Tor gefreut. Es war sicherlich nicht der Gegner, bei dem es schwer ist, ein Tor zu erzielen. Aber es war ein wichtiges Tor.

Mario Gomez, Stürmer der deutschen Nationalmannschaft, nach seinem ersten Tor nach 8-monatiger Torflaute im EM-Qualifikationsspiel gegen Kaschstan.

Mario Gomez muss keine Angst vor Mario Gomez haben

Er sieht ein bisschen besser aus als ich, aber er ist ja auch jünger. Er hat gerade ein Tor für Deutschland geschossen, richtig? Und jetzt auch noch drei für Bayern? Glückwunsch! Gern würde ich mal nach Deutschland kommen. Ich bin ja keine Konkurrenz für ihn: Er muss die Dinger reinmachen – und ich wollte nur raus.

Mario Gomez, geretteter chilenischer Bergmann, erzählt etwas über seinen Namensvetter Mario Gomez vom FC Bayern München. (Quelle: Bild)

Mario Gomez dankt Mario Gomez

Als ich mitbekommen habe, dass einer so heißt wie ich, war mir klar, dass das kein Zufall ist, sondern Schicksal. Und, dass dieses Spiel für mich laufen wird. Ich muss mich auch bei den Leuten in Chile bedenken!

Mario Gomez, Stürmer des FC Bayern München, bedankt sich nach seinen drei Toren gegen Hannover 96 bei Namensvetter Mario Gomez, der unter den geretteten Bergleuten in Chile ist. (Quelle: Bild)