Stefan Effenberg glaubt nicht, dass es Absicht war

Sagen wir so: Es sah sehr unglücklich aus. Aber ich kenne keinen Spieler, der mit Absicht jemanden für Wochen verletzt. Ich glaube auch nicht, dass es Absicht war. Nur: Boateng ist für solche harten Fouls ja bekannt. Das ist nicht das erste Mal, dass er so foult.

Stefan Effenberg, ehemaliger Fussballspieler und TV-Experte, über das Foul von Kevin-Prince Boateng an Michael Ballack. In Deutschland wird seitdem diskutiert, ob das Foul Absicht war und Boateng die WM-Teilnahme von Michael Ballack verhindern wollte.

Leave a Comment.