John Terry kritisiert Schwalbenkönig Eduardo

Alle wissen, dass er sich gerne hinlegt. Das macht wirklich wütend, weil Arsenal ein Klub mit grosser Qualität ist und das nicht nötig hat. Schwalben zu machen ist der englischen Mentalität fremd. Wir sind zu ehrlich, um dies zu machen. Wenn ein englischer Spieler im Strafraum berührt wird, versucht er auf den Beinen zu bleiben, während die Ausländer sich da anders verhalten.

John Terry, Abwehrspieler von Chelsea, kritisiert den Kroaten Eduardo, der für Arsenal London die Stiefel schnürrt.

Leave a Comment.