Heinz Hochhauser hat Schnauze voll

Da muss es einen Grund dafür geben. Das Entscheidende ist immer das Warum. Es kann mir niemand erzählen, dass ein Spieler in ein Spiel geht und sich denkt: ‚Heute will ich einfach nicht.‘ Das kann nicht sein. Diese Erklärung hätte ich gerne von den Spielern. Aber ich weiß, dass ich sie nicht bekommen werde.

Der Sportdirektor der Salzburger Bullen versteht es nicht, warum die Jungs von Trapattoni wie Flasche leer waren gegen AEK Athen.

Leave a Comment.