Torsten Frings kritisiert und tritt nach

Ballack und ich hatten nie den Anspruch, alles selbst zu entscheiden. Doch von den anderen kam selten etwas. Erst als ich nach der EM 2008 schwächelte, kritisierten sie die schlechte Stimmung. Einige sahen da die Chance, Führungsspieler zu werden.

Torsten Frings, Mittelfeldspieler des SV Werder Bremen und ehemaliger deutscher Nationalspieler, analysiert noch einmal die Turnier WM 2006 und EM 2008…

Leave a Comment.