Todor Batkow kämpft mit allen Mitteln um Stanislav Angelov

Offenbar haben sie ihre Lektion aus der Geschichte nicht gelernt: Wir leben im Jahre 2007, und nicht 1942. Unsere Mannschaft hat allen Grund, stolz zu sein, im Gegensatz zu ihrer. Sie sind in der Welt total unbekannt.

Todor Batkow, Präsident des bulgarischen Clubs Lewski Sofia, hat seine eigene Meinung zum Wechselpoker mit Energie Cottbus um Stanislav Angelov.

gefunden in www.sportbild.de

Leave a Comment.