Rudi Assauer analysiert Mirko Slomka´s Probleme

Es ist immer schwierig, wenn ein ehemaliger Co-Trainer zum Chef befördert wird und von den Spielern geduzt wird. Das sind die Geschichten, die meistens nicht gut ausgehen.»

Rudi Assauer, ehemaliger Manager auf Schalke, spricht in der DSF-Sendung „Doppelpass“ über den Schalker Trainer Mirko Slomka.

Leave a Comment.