Offensiv oder Defensiv?

Ich lasse nicht gelten, dass wir zu defensiv gespielt haben. Wir haben in der ersten Hälfte mit vier Offensiven – unseren spielerisch stärksten Akteuren – agiert: Marin, Coulibaly, Ndjeng und Rösler. Die vier kamen nicht so ins Spiel wie erhofft. Dadurch hatten wir zu wenige Chancen und es sah so aus, als ob wir offensiv nicht gut aufgestellt sind. Aber das ist totaler Blödsinn.

Jos Luhukay, Trainer von Borrusia Möchengladbach, nach dem 0:0 im Heimspiel gegen Aufsteiger 1899Hoffenheim.

gefunden bei bolzplatz.twoday.net

Leave a Comment.