Markus Babbel sieht die Heuchelei

Nach der Tragödie um Robert Enke haben sich viele zu Wort gemeldet und erklärt, was wir daraus alles lernen müssen. Was am Samstag passiert ist, zeigt mir, dass das nur Heuchelei war. Die ganze Fußball-Branche hat aus der Tragödie um Robert Enke gar nichts gelernt. Wir hatten am Samstag zwei 19-Jährige auf dem Platz, die Angst hatten. Das war zum Großteil ein Verschulden der Fans.

Markus Babbel, Ex-Trainer des VfB Stuttgart, spricht auf seiner Abschiedspressekonferenz über die unschönen Vorkomnisse der vergangenen Tage.

Leave a Comment.