Die Sportschau ist eine fantastische Promotionplattform

Demnach bleiben von beispielsweise 190 Millionen Euro Ertrag über den diversen Veröffentlichen zufolge vertraglich als Fixsumme ausgehandelten 460 Millionen Euro nur elf Millionen Euro bei der Liga. Da kann sich jeder ausrechnen, was auf jeden einzelnen Klub entfällt. Dafür wird kein Mensch die Sportschau abschießen wollen. Es müsste schon unglaublich hoch bezahlt werden, ehe man eine solch fantastische Promotionplattform im Free-TV abschafft.

Bernd Hoffmann, Vorstandsvorsitzender des Hamburger SV, über die mögliche Abschaffung der Sportschau.

gefunden auf www.fr-online.de

Leave a Comment.