Christian Nerlinger sieht bei Schalke nur die Foul-Taktik…

Das Spiel der Schalker ist von zwei Stilmitteln geprägt: Bei Standards
sind sie höllisch gefährlich. Und das zweite Stilmittel sind taktische
Fouls. So schaffen sie es immer wieder, den Rhythmus aus dem Spiel zu
nehmen.

Christian Nerlinger, Sportdirektor des FC Bayern München, kritisiert vor dem Pokalspiel gegen Schalke 04, den gegnerischen Trainer Felix Magath und seine Schalker Mannschaft. (Quelle: Münchner Merkur)

Leave a Comment.