Heilige Kuh? Wirtschaftlich bessergestellt?

Wichtig ist vor allem, dass sich die Liga endlich entscheidet, ob sie wirtschaftlich besser dastehen und international konkurrenzfähiger werden möchte, oder ob sie opportunistisch jenen nach dem Mund reden will, die im Free-TV mit der heiligen Kuh Samstag-Sportschau das allein Seligmachende sehen.

Wolfgang Holzhäuser, ehemaliger Liga-Präsident, kritisiert den Vorstandsvorsitzenden des FC Bayern München, Karl-Heinz Rummenigge.

gefunden auf: www.kicker.de

Leave a Comment.