Mario Gomez sollte immer bei seinem ersten Gedanken bleiben

In der Aktion davor bin ich von der Mittellinie nach vorne gelaufen und habe überlegt, wohin ich den Ball schieße. Eigentlich wollte ich ihn in die Mitte schießen, dann ging er doch nach rechts unten. Man sollte immer beim ersten Gedanken bleiben.

Mario Gomez, Stürmer des FC Bayern München, erklärt seinen verschossenen Elfmeter im Champions League Spiel gegen den SSC Neapel.

Leave a Comment.