Kategorien2011/2012

Jogi Löw sieht Zieler leistungsmäßig besser…

Weidenfeller ist ein guter Torhüter. Zieler halten wir aber für den Besseren. Ich will die Leistung von Roman Weidenfeller nicht schmälern. Er spielt sehr gut. Keine Frage. Aber Zieler ist eingeladen, weil wir ihn leistungsmäßig hier bei der Nationalmannschaft wollen.

Jogi Löw, Bundestrainer der deutschen Nationalmannschaft, sieht in Weidenfeller nicht den besten Torwart Deutschlands…

Kategorien2011/2012

Jupp Heynckes fordert Probleme für Gomez

Wenn er mit Problemen immer so spielt, kann er immer Probleme haben.

Jupp Heynckes, Trainer des FC Bayern München, kommentiert die Verletzung von Mario Gomez, die ihn 10 Tage lang im Training behindert hat. Trotz Trainingsrückstandes hat er im Bundesligaspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern 3 Tore erzielt… (Quelle: TZ München)

Kategorien2011/2012

Markus Babbel findet das Ländle seriöser…

Überhaupt gibt es einen großen Unterschied zwischen den Baden-Württembergern und den Berlinern. Im Ländle ist alles seriöser. Es wird erst einmal gearbeitet, bevor man viel redet.

Markus Babbel, aktuell Trainer von Hertha BSC Berlin und Ex-Trainer vom VfB Stuttgart, vergleich Berlin und Schwaben und macht dabei eine erstaunliche Entdeckung.

Kategorien2011/2012

Roman Weidenfeller hat was gegen Torhüter aus den Jugendcamps…

Vom Prinzip her wird es bestimmt noch irgendwo in irgendwelchen Jugendcamps noch irgendwelche Torhüter geben, die vielleicht dann, wenn nochmal einer ausfallen sollte, eingeladen werden.

Roman Weidenfeller, Torwart vom Meister Borussia Dortmund, ist nicht gerade begeistert von Bundestrainer Jogi Löw und dessen wiederholte Nichtnominierung von Weidenfeller für die Nationalmannschaft. Statt dessen durfte der erst 22-jährige Ron-Robert Zieler von Hannover 96 zur Nationalmannschaft fahren. (Quelle: Goal.com)

Kategorien2011/2012

Horst Heldt will keinen Blödsinn erzählen

Nach so einem Spiel sagt man besser erst mal nix.. Sonst kommt womöglich noch genauso viel Blödsinn raus wie auf dem Platz.

Horst Heldt, Manager auf Schalke, will nach der blamablen Vorstellung der Knappen in der Europa-League Qualifikation gegen den finnischen Klub Helsinki nichts sagen (Endstand 0:2)

Kategorien2011/2012

Arjen Robben findet das Spiel nicht gut…

Es ist ein sehr gutes Ergebnis. Aber wir spielen immer noch nicht gut genug, finde ich. Das muss man ehrlich sehen, dass wir noch viel verbessern müssen.

Arjen Robben, Stürmer des FC Bayern München, ist trotz des 2:0 Erfolgs in der Champions League Qualifikation über den FC Zürich nicht glücklich über das Spiel der Bayern (Quelle: Sat.1 Interview)