Uli Hoeneß vermisst Jens Jeremies

Ich habe heute keinen Jens Jeremies gesehen, der schon beim Einlaufen den Gegner in die Waden beißt. Wir können nicht sagen, alles ist in Ordnung, wenn wir dreimal Zweiter sind. Ich bin nicht derjenige, der das so hinnimmt. Einmal kann das passieren, aber zweimal, dreimal nicht.

Uli Hoeneß, Präsident des FC Bayern München, spricht im Interview über den fehlenden Siegeswillen beim Finale der Champions League 2012. (Quelle: Spiegel)

Leave a Comment.