So reich sind die bestbezahlten Fußballer der Welt

Lange ist es her, als die Profi-Fußballer noch nicht vom Kicken leben konnten. Die Jüngeren werden es heute kaum verstehen können. Es gab tatsächlich Zeiten, in denen die Sportler zwar professionell in der Bundesliga spielten, aber das Training am Nachmittag eher wie bei einem heutigen Amateurklub stattfand – nämlich nach einem harten Acht-Stunden-Arbeitstag. Die Gehälter betrugen dabei nur wenige hundert Mark und genügten bei Weitem nicht zum Leben, sondern waren mehr ein willkommener Nebenverdienst. Mit dem Hobby noch Geld verdienen, das war für die Fußballer von damals schon das größte Glück. Den deutschen WM-Helden von 1954 ging es beispielsweise so. Ein Fritz Walter oder ein Helmut Rahn fuhren mit der Straßenbahn zum Training – an ein Auto oder gar einen Sportwagen war dabei überhaupt nicht zu denken. Für die Teilnahme an der besagten Weltmeisterschaft mussten die Kicker von ihren Arbeitgebern freigestellt werden. Das taten diese gern, um die Überraschungsmannschaft beim Siegen gegen Favoriten wie Ungarn zu verfolgen.

Die Fußballstars und ihr Vermögen

An diese Verhältnisse ist heute natürlich längst nicht mehr zu denken. Wer sich jetzt in einem jugendlichen Alter befindet, mag es vielleicht gar nicht glauben, dass der Fußball einmal so begonnen hat. Doch je mehr diese Sportart im Laufe der Zeit für Euphorie und Begeisterung sorgte, desto größer wurden das Interesse und damit auch das Engagement der Sponsoren. Mehr und mehr Gelder flossen und auch die Spieler erfuhren eine deutlich bessere Bezahlung. Irgendwann war dann der Punkt erreicht, dass sie nicht mehr hauptberuflich arbeiten mussten, sondern vom Sport leben konnten. Der reine Profi-Fußballer wurde geboren. Mittlerweile ist es nicht nur so, dass der Fußballer nicht mehr neben dem Kicken noch arbeiten muss, sondern dass er das im Prinzip nach seiner aktiven Karriere auch nicht mehr tun müsste. Millionengehälter sorgen dafür, dass die heutigen Stars ein Leben in Saus und Braus führen können. Die Besten der Besten, zu denen zweifelsohne Cristiano Ronaldo, Lionel Messi oder Neymar zählen, häufen Jahr um Jahr mehr Vermögen an. Als der aktuell reichste Kicker auf dem Globus gilt CR7, der Portugiese Ronaldo. Bis zu 210 Millionen Euro soll der Superstar besitzen, dicht gefolgt von Messi mit etwa 200 Millionen und seinem Teamkollegen Neymar, der mit 23 Jahren auch schon 135 Millionen Euro sein Eigen nennen darf.

Sieben Zahlen können mit eurojackpot lotto ein Leben verändern

Als gewöhnlicher Mensch, der seine Brötchen nicht auf dem Fußballplatz, sondern anderweitig verdient, bleiben solche Summen utopisch. Und doch setzt sich automatisch ein Mechanismus im Kopf in Gang, wobei Überlegungen auftauchen, was sich mit diesen Summen alles anstellen ließe. Schöne Häuser, schnelle Autos, Urlaube am Strand oder für gute Zwecke spenden – derartige Wünsche dürften wohl am häufigsten auftauchen. Um diesen Vorstellungen näher zu kommen, stellt Lottospielen eine Möglichkeit dar, wie sich das ohne wirklichen Aufwand erreichen lässt. Bei playhugelottos.com steht eine breite Palette an verschiedenen Gewinnen bereit. Mit dem Tippen der richtigen Lottozahlen kann es plötzlich ganz schnell gehen und der Traum wird greifbar. Eine der lukrativsten Optionen ist die Teilnahme an eurojackpot lotto, denn hier kann der Topf auf bis zu 90 Millionen anwachsen. Sieben korrekte Zahlen verändern somit ein Leben.

Leave a Comment.