Rodger Linse stellt Emotionen über Geld und Verträge

Natürlich ist Vertrag Vertrag. Das wird Ruud auch respektieren, aber ich finde, das ist ein Ausnahmefall in dieser Welt. Hier dürfen Emotionen durchaus eine Rolle spielen. Ruud, der seine Karriere total unerwartet auf allerhöchstem Niveau beenden könnte – das ist zu schön um wahr zu sein. Da muss es eigentlich nicht um Geld oder Verträge gehen.

Rodger Linse, Berater von Ruud van Nistelroy, will seinen Klienten trotz des Vetos des Hamburger SV irgendwie zu Real Madrid zurückbringen. (Quelle: Bild)

Leave a Comment.