Rafinha verstand sich mit Militärchef Magath nicht so gut

Wir Brasilianer stören ihn mit unserer Art. Wir reden viel, lachen. Er ist dagegen ruhig, arbeitet und ist konzentriert. Bei ihm ist Arbeit Arbeit, aber nicht unbedingt Spass. Manchmal hätte ich auch zum Militär gehen können.

Rafinha, ehemaliger Spieler von Schalke 04 und Neuzugang des FC Genua, ist nicht gut auf seinen Ex-Trainer Felix Magath zu sprechen. (Quelle: 4-4-2.com)

Leave a Comment.