Michael Oenning schiebt alles auf das Wetter

Wir haben bei vier Grad trainiert, und hier hatte es 28 Grad.

Michael Oenning, Trainer des Hamburger SV, glaubt, dass das Wetter an dem öden 0:0 gegen die TSG 1899 Hoffenheim Schuld war.

Leave a Comment.