Jose Mourinho kennt den neuen Weltfussballer

Cristiano Ronaldo muss Weltfußballer werden, weil seine Tore einen Titel gebracht haben. Messi machte 50 Tore, die nichts wert sind, genau wie Cristiano letzte Saison 41 machte, die nichts wert waren. Diese Saison holte er einen wichtigen Titel und Messi keinen, das ist der Haupt-Unterschied. Cristiano ist der kompletteste Spieler der Welt, schießt Tore mit dem Kopf, aus Freistößen, aus 30 Metern, nach Kontern. Er ist ein Spieler, der alles kann. Gibt es Gerechtigkeit im Fußball, wird er Weltfußballer.

Jose Mourinho, Trainer von Real Madrid, hat seine eigene Meinung was die Wahl zum Weltfussballer anbelangt.

Leave a Comment.