Dietmar Hopp wartet auf einen dämlichen Vorschlag von Herrn Watzke

Ich warte darauf, dass Herr Watzke vorschlägt, dass Traditionsvereine in Spielen gegen Leverkusen und Hoffenheim ein bis zwei Tore Vorsprung bekommen.

Dietmar Hopp, Mäzen von Erstligist TSG 1899 Hoffenheim, zur Diskussion über die Streichung der TV-Gelder für Unternehmensvereine. (Quelle: TZ München)

Leave a Comment.