Clemens Tönnies sieht in Kevin Großkreutz einen Haßprediger

Kevin predigt Hass und stichelt so die Rivalität in einem höchst gefährlichen Maße an. Bei aller sportlicher Rivalität ist das zu viel.

Clemens Tönnies, Aufsichtsratsvorsitzender auf Schalke, kritisiert den Dortmunder Kevin Großkreutz scharf.

Leave a Comment.